» News
Next CW
kein War geplant

Login


    Regist

Samstag 15. 03. 2014 - 12:04 Uhr - Call of Duty 11 - Modern Warfare 4?

Allgemein

Erhält die Call of Duty-Reihe mit dem diesjährigen Ableger endlich eine komplett neue Engine? Der Shooter aus dem Hause Sledgehammer Games verfügt einem NeoGAF-Nutzer zufolge über ein von Grund auf neu entwickeltes technisches Grundgerüst, die Vorgänger basierten allesamt noch auf einer modifizierten Version der Engine hinter dem Kultspiel Quake.

Jedes Jahr ein neues Call of Duty und jedes Jahr die selbe Engine: Nicht gerade selten beschweren sich Spieler darüber, dass die zuständigen Entwickler des Publishers Activision sich nicht um eine neue Technik kümmern wollen oder können. Mit dem in diesem Jahr erscheinenden Ableger der Shooterreihe, angeblich das "beste Call of Duty aller Zeiten", könnte sich dies jedoch ändern.

Ein NeoGAF-Nutzer namens "famousmortimer" mit angeblichen Kontakten zum Entwickler Sledgehammer Games, das für den elften Teil verantwortlich ist und bereits an Modern Warfare 3 und Black Ops 2 mitwirkte, schrieb in den Foren, dass man intern "ziemlich aufgeregt" sei, da die Grafikqualität im Vergleich zu Ghosts einem "ziemlich großen Sprung" entspreche. Dies erscheint durchaus plausibel, immerhin liegt der Fokus klar auf den bereits erschienenen Next-Gen-Konsolen.

Allerdings wurden die selben Versprechen bereits beim Vorgänger getätigt, erst einige Zeit nach der offiziellen Enthüllung des Shooters räumte man bei Activision ein, dass diese nicht so ganz der Wahrheit entsprachen. Der neue Teil, das vermeintliche Modern Warfare 4, wurde vergangene Woche angekündigt und verfügt über insgesamt drei Jahre Entwicklungszeit.


Geschrieben von Mysterry
zuletzt geändert am 15.03.2014 - 12:11 Uhr
Benutzerinfo: Mysterry Kommentare (71) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 16811 mal gelesen


Montag 10. 03. 2014 - 11:47 Uhr - Call Of Duty: Ghosts - DLC "Devastation"

Allgemein

Activision und Infinity Ward haben soeben erste Details und ein ausführliches Preview-Video zum nächsten Call of Duty: Ghosts-DLC "Devastation" veröffentlicht. Der Zusatzinhalt bietet mit Ruins, Behemot, Collision und Unearthed(Neuauflage der Fan-Karte Dome) vier neue Multiplayer-Maps. Zudem wartet die zweite Episode zur Extinction-Serie auf euch, die den Namen "Mayday" trägt und mit "Seeders" und "Kraken" zwei neue Alien-Arten mit sich bringt. Des Weiteren erwartet euch noch das neue 2-in-1 Gewehr "The Ripper", das während des Gefechtes von einer MP in ein Sturmgewehr und wieder zurück verwandelt werden kann. Release des neuen DLC wird circa der 3.Mai 2014 sein!


Geschrieben von
zuletzt geändert am 15.03.2014 - 12:17 Uhr von Mysterry
Benutzerinfo: Kommentare (49) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 28264 mal gelesen


Sonntag 09. 03. 2014 - 12:05 Uhr - Wartungsarbeiten

Allgemein

Am 10.März 2014 werden am PSN Wartungsarbeiten in der Zeit von 17:30 - 22:30 vorgenommen und schränkt somit die Funktionalität des Playstation Stores, Playstation Home, sowie die Kontoverwaltung bzw. Kontoregistrierung ein! Probleme während des Online-Spielen sollte es keine geben, wenn man sich vor der Downtime noch einloggt.

LG Blech


Geschrieben von
zuletzt geändert am 15.03.2014 - 12:06 Uhr von Mysterry
Benutzerinfo: Kommentare (17) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 2934 mal gelesen


Freitag 28. 02. 2014 - 11:19 Uhr - Onslaught-DLC auf PS3 u PS4 veröffentlicht

Allgemein

Der Entwickler Infinity Ward hat Wort gehalten und jetzt den »Onslaught«-DLC auch für die PlayStation-3- und PlayStation-4-Version des Shooters Call of Duty:Ghosts veröffentlicht. Diese Download-Episode ist Bestandteil des offiziellen Season-Pass, separat kostet er 14,49 Euro.

In dem DLC »Onslaught« sind insgesamt vier neue Karten für den Multiplayer-Modus enthalten. Im Detail sind das »Bay View«, »Fog«, »Containment« sowie »Ignition«. Außerdem bietet das Download-Paket eine neue Waffe namens Maverick ((gleichermaßen als Sturm- und Scharfschützengewehr nutzbar) und Episode 1: Nightfall für den Extinction-Modus des Shooters. Letztere ist die erste von insgesamt vier Episoden, die noch für den Survival-Modus erscheinen werden.

Hier eine Beschreibung der vier neuen Karten:

Fog: Die kleine bis mittelgroße Karte ist eine Hommage an klassische Horrorfilme und spielt an den Ufern eines düsteren Sees mit gruseligen Camps, flackernden Fernsehern, Taschenlampenlicht und verlassenen Gebäuden. Bei »Fog« müssen Spieler das dunkle Geheimnis der Karte lösen. Gelingt es einem Spieler, die Feldordnung richtig zu positionieren, wird er zur Verkörperung des Bösen und einer der Kultfiguren des Horrorgenres – Michael Myers. Zusätzlich verändert sich auch die Hintergrundmusik zum gruseligen Halloween-Soundtrack, damit Spieler wissen, dass sie besser um ihr Leben rennen sollten.

Bay View: Die enggesteckte Karte spielt an der kalifornischen Strandpromenade mit zahlreichen Geschenkläden und einem Aquarium, welche Spielern Hochgeschwindigkeitskämpfe bieten. Zudem sollten Spieler stets wachsam sein, denn Feinde können zu jederzeit einen Marine-Zerstöre zur Unterstützung rufen, welcher aus Küstennähe tödliche Geschosse abfeuert.

Containment: Spieler werden in ein vom Krieg zerstörtes Dorf in Südamerika geschickt, wo sie die Gefechte an einem trockengelegten Flussbett auskämpfen. Die Action in dieser kompakten Karte konzentriert sich auf den Überresten einer kleinen Brücke, auf der ein gestohlener Lastwagen mit auslaufendem radioaktiven Material steht. »Containment« bietet dank unzähligen verlassenen Bars, Cafés, einer Kirche und einer Billardhalle eine Vielzahl an Aussichtspunkten für Spieler, die Gefechte auf größerer Distanz bevorzugen.

Ignition: Die vierte Karte katapultiert Spieler nach Florida in eine alternde Weltraum-Startrampe. Inspiriert von »Scrapyard«, die beliebte Multiplayer-Karte aus Call of Duty: Modern Warfare 2, wurden in »Ignition« die dynamischen Gameplay-Elemente verfeinert. Die Karte bietet jede Menge einzigartige Action in verlassenen Warenhäusern, Schützengräben und massiven Transportfahrzeugen – egal ob am Boden oder in der Luft. Als wären abstürzende Raketen noch nicht genug, werden Nahkämpfe noch komplizierter: Zwei Raketenteststationen können dazu genutzt werden, gewaltige Feuerbälle in die intensiven Gefechte zu schießen. Ein Fehlstart einer riesigen Rakete gibt den Kämpfen den Rest.


Geschrieben von Mysterry
zuletzt geändert am 28.02.2014 - 11:25 Uhr
Benutzerinfo: Mysterry Kommentare (23) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 4346 mal gelesen


Samstag 22. 02. 2014 - 11:20 Uhr - Neues Mini-DLC

Allgemein

Zu Call of Duty: Ghosts wurden neue Individualisierungs-Objekte veröffentlicht. Mit den neuen Personalisierungs-Paketen Inferno, Quietscheente, Kurzschluss und Weltraumkatzen, die alle für den Multiplayer-Modus erhältlich sind, lassen sich zum Preis von je 1,99 Euro neue Waffentarnungen, Aufnäher und COD-Karten sowie Hintergründe und Fadenkreuze freischalten. Das Legenden-Paket "Captain Price" liefert neben Captain Price als spielbaren Multiplayer-Charakter eine spezielle Waffentarnung, einen Aufnäher, eine CoD-Karte, einen Hintergrund sowie den typischen Captain Price-Schnurrbart als Fadenkreuz. Das Ganze gibt es für 3,99 Euro.

 

 

Darüber hinaus gewähren vier neue Heldenpakete Zugriff auf die Multiplayer-Charaktere Elias Walker, Hesh, Keegan und Merrick, die bereits aus der Kampagne von Call of Duty: Ghosts bekannt sind. Der Preis hierfür beträgt jeweils 1,99 Euro. Dann wäre da das Extraplätze-Paket. Damit werden die vorhandenen Ausrüstungsplätze von sechs auf zehn Stück pro Charakter erweitert. Für 1,99 Euro erhöht sich so die Gesamtanzahl bei zehn Charakteren um 40 Plätze. Der neue Trailer zeigt die verschiedenen Mini-DLCs.

 

 


Geschrieben von Mysterry Benutzerinfo: Mysterry Kommentare (28) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 4383 mal gelesen


Sonntag 16. 02. 2014 - 17:07 Uhr - Infos zum neuen Sturmgewehr

Allgemein

Da das neue DLC-Paket erst ende Februar erscheint (ps3), würde ich euch gerne etwas mehr zu dem Sturmgewehr "Maverik" erzählen :)

Gestern Abend hatte ich die Ehre und durfte ,in einer privaten Lobby, die "Maverik" testen zwar ohne Aufsätzte aber oho. Das Sturmgewehr verfügt über fast keinen Rückstoß,einer hohen Feuerrate und ein schönes Kimme&Korn Visier!! Testergebniss: EIN MUSS!!!!!!


Geschrieben von Mysterry
zuletzt geändert am 22.02.2014 - 11:46 Uhr
Benutzerinfo: Mysterry Kommentare (16) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1723 mal gelesen


Mittwoch 12. 02. 2014 - 14:13 Uhr - Erste Hinweise auf ein Call of Duty: Modern Warfare 4

Allgemein
Viele von uns rechneten frühestens im Jahr 2015 mit einem Spiel aus dem Hause Sledgehammer und freuten sich für dieses Jahr auf Treyarch und deren Nachfolger von Call of Duty: Black Ops 2. Nun kommt alles anders und Sledgehammer Games ist früher als gedacht bereits für den Call of Duty Titel 2014 verantwortlich. Neue Fragen kommen auf und man wartet gespannt auf die ersten Leaks zum Spiel. Dabei könnte es genau diese Leaks bereits schon im Dezember letzten Jahres gegeben haben.


Denn wie die amerikanische Spieleseite "OnlySP" jetzt berichtet gab es bereits im Dezember letzten Jahres erste heiße Hinweise über den Inhalt für das Call of Duty aus dem Hause Sledgehammer. Allerdings schenkte man diesen Gerüchten wenig Glauben oder Beachtung, da auch dort fest mit einem Nachfolger von Call of Duty: Black Ops 2 gerechnet wurde. Dies hat sich allerdings mit den letzten News schlagartig geändert und so kramte man die geheim zugespielten Informationen nochmals hervor.

Wir haben für euch die wichtigsten Informationen des anonymen Hinweises stichpunktartig zusammen gefasst:

°Glaubt man der Quelle entwickelt SHG den vierten Teil der Modern Warfare Serie.
°Das Spiel soll unmittelbar an die Geschehnisse aus Modern Warfare 3 anknüpfen.
°Kriegsschauplatz sind dieses Jahr Asien und Europa im Jahre 2018.
°Die beiden Protagonisten sind Captain Price und Nikola, die beide wieder im aktiven Special Air Service Diensten stehen.
°Der SAS soll die Hauptrolle in der Kampagne spielen, sodass man nicht wie in vorherigen Teilen verschiedene Soldaten aus unterschiedlichen Einheiten spielt.
°Nikolai wird spielbar sein, außerdem soll er auch selbst sprechen, eine kleine Neuerung in der Modern Warfare Serie.

Glaubt man der anonymen Quelle gibt es auch eine unerwartete Rückkehr, die nicht unbedingt mit dem Ende von MW2 zusammenpasst.

Quelle: callofdutyseries.de

Geschrieben von Mysterry Benutzerinfo: Mysterry Kommentare (10) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1357 mal gelesen


Samstag 01. 02. 2014 - 16:05 Uhr - Patch-notes

Allgemein
Hotfixes
Killstreak count maintained across rounds in Search and Destroy, Search and Rescue and Blitz.
Shorten countdown timer for Clan v Clan playlist.
Extinction alien balance adjustments.

New Features
PLAYLIST UPDATE: Gun Game replacing Heavy Duty.
PLAYLIST UPDATE: Adding Hunted FFA.
PLAYLIST UPDATE: Add eSports Rules to Clan v Clan (except friendly fire), and 1-4 persons can join.
Added Heavy Duty health options to Private Match.
IED damage adjustment based on player stance and IED location (for damage reduction: jump over IEDs below you, go prone for overhead IEDs).
Added Operation progress bar to the After Action Report that pops up after MP matches.
New MP lobby menu music.
Social feed addition.
New stick layout options for Southpaw.
Disable party chat in Search and Rescue, Search and Destroy and Infected.
Added 5 new Prestige Ranks to Extinction.
Customization for player appearances (Create a Soldier) added to Extinction.

Stability
Fixed Sniper animation issue that could break the viewmodel.
Load time improvements for Flooded, Strikezone, Warhawk.
Fixed a couple bots related performance issues.
Fixed loss of functionality issue that would occur when two crates were stacked if player attempted to capture bottom crate.
In Private match, disable “Start Match” if party members are missing selected map.
Fixed rare case of incorrect bot display amount in Private match.
Various spawn improvements.

Anti-Cheat
Prevent players from using more loadouts than normal.
Block users from sharing camos and reticles that aren’t previously unlocked.
Anti-cheat prevention improvements.

Weapon / Perk Balance
Dead Silence/Amplify Adjustment - Dead Silence completely silent including equipment, sliding, and footsteps. Amplify users can still hear a scaled down version of the footsteps and sliding sounds.
Slight AK12 Increase on view kick.
Adjusted reload times on L115 and USR.
Reduce burst fire cool down of MSBS.

eSports
Removed stalls caused by the host changing loadout in eSports games.
Silent plant, silent defuse in Search and Destroy.
Added killstreak count to eSports scoreboard.
Improvements to MLG Broadcast mode for highlighted players.
Added Domination flag capture bar to Broadcast mode.
Added R3 to toggle enemy player outlines in Broadcast mode.
Prevent eSports players (except COD Caster) from switching to 3rd Person Spectate cam.
Added ability to select players when mini-map is enlarged in eSports.
Fixed FOV issue that occurred in Broadcast mode.
Fixed functionality issue that occurred if both thumbsticks were pressed while spectating a mantling player.
Fixed issue which kept eSports rules enabled after losing internet connection.
Add notification when spectated player gets a kill in Broadcast mode.
Fixed text overlap bug that occurred when mini-map was enlarged.
Better team identification in the MLG hud.
Fixed killfeed color bug that occurred for spectators.
Prevent crashes when COD Caster changed teams quickly.
Restrict Ghillie Suits when eSports rules enabled (replaces with different game models).
Fixed a Broadcaster Mode bug where the preset camera indicator wasn't getting reset between rounds.
Add a kill feed to Broadcaster mode.
Added team names to in-game scoreboard for Broadcast mode.
Restrict Tracker Sights in eSports rules.
Restrict Danger Close in eSports rules.
Additional Broadcast mode fixes (better team identification in the HUD, simplified Scoreboard toggle, etc).
Additional eSports fixes.

Additional Fixes
Adjusted difficulty of slide based operations.
Reduced lean, point blank & rescue reticle challenge requirements.
Search and Destroy bomb plant and defuse timers no longer wait for the weapon swap before starting.
Fixed matchmaking issue in Squads.
Display new icon in Operations when re-rolling Operations.
Fixed rare cases of losing Sentry Gun killstreak when killed while placing.
Menu fix for Operations.
Fixed bug that would show improper time value in match countdown timer.
Maniac, Juggernaut Recon and the Michael Myers are invisible to tracker and thermal sights.
Fixing bug where the playercards in Squad Reports were only updated if you went into the friends list or squad mode first.
Defaults loadouts correctly reflect the actual loadout in Private match.
Free For All scoreboard adjustment.
Fixed Trinity Rocket cancellation issue.
MP Lobby improvement for Character Display.
Combat Knife stats accuracy improvement.
Fixed friends list shuffle that would occur for clans that had members across platforms.
Killcam no longer goes underground on Warhawk.
Improved audio ambient system in Multiplayer.
Fixed Squads issue that would change mode icon when playing with a split screen guest.
Fixed core playlist selection reset issue.
Private match loadout bug fix.
Additional customization options added for Infected in Private match.
Improvements to Infected game mode.
Optimization to generic UI elements.
Fixed issue that could occur when squad member had specialist set as streak reward.
Fixed minor VFX issue.
Fixed under water killstreak exploit.
Increased XP earned from completed Operations.
Fixed issue that occurred when leader would leave clan.
Fixed Bromance Clan Op issue.
Fixed viewmodel loss issue in Safeguard.
Fixed rare challenges issue in Safeguard.

Extinction
Fixed issue where some achievements could not be earned when moving from current generation to next generation platforms.
Optimized some FX to improve game stability and performance.
Fixed Trinity rocket issue where black/white overlay would remain on screen.
Fixed Trinity rocket issue where laptop could not be put away.
Improvements to the "Leper" challenge so that it appears closer to players.
Added "COD Account" selection to the Extinction menu to improve account linking for Extinction players.
Fixed bug where the "Death Machine" could obtain specialty ammunition.
Fixed issue where players defaulted to pistol after revival.
Fixed issue with accepting invites from custom Extinction matches where players would lose menu focus.
Fixed issue where double XP was not resetting when going into solo, custom or split screen lobbies.
Added a double XP icon to the Extinction lobby for when double XP is active.
Fixed trophy issues where players could not plant any more trophies even though it had not been depleted after throwing a hypno-knife.
Fixed issue where Feral Instincts would not default back to normal view after it depleted.
Added the rank and icon to the Extinction end game scoreboard.
Fixed issue where challenge timer would not appear when joining a game while a challenge is active.
Fixed issue where Relic bonus was not appearing in the end game scoreboard.
Balancing tweaks to the Sentry Gun and Death Machine abilities.
Added ranks to the in game splash notification message when a player ranks up.
Added player Patches to splash notifications for deployment items.
The Riotshield icon now tracks ammo while the shield is stowed.
Fixed issue where players would have no weapon on ladders.
Fixed issue where players would lose their weapon after getting off a ladder.


Geschrieben von Mysterry Benutzerinfo: Mysterry Kommentare (28) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 26555 mal gelesen


Donnerstag 23. 01. 2014 - 21:34 Uhr - Doppel-EP

Allgemein
Es ist wieder soweit!!!


Dieses Wochenende sind wieder double-ep.
Hoffe auf zahlreiches treffen in der Lobby Lachen

Geschrieben von Mysterry Benutzerinfo: Mysterry Kommentare (24) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 2571 mal gelesen


Samstag 18. 01. 2014 - 10:06 Uhr - Erstes DLC Paket

Allgemein
Spieler von Call of Duty: Ghosts bekommen bald Nachschub, denn der Onslaught-DLC wird voraussichtlich am 28. Januar 2014 für die Xbox 360 und die Xbox One erscheinen. Die anderen Systeme werden wahrscheinlich ca. einen Monat später mit der Erweiterung versorgt, das kennt man schon von den anderen Ablegern der Serie. Onslaught wird neue Maps, Bonus-Waffen und neue Inhalte für den Extinction-Modus bieten, aber genaue Details hat Activision noch nicht verraten.

Über den Händler Gamestop wurden nun aber neue Infos ins Netz geleakt. Kunden haben in einer US-Filiale Vorbesteller-Boxen entdeckt und sie fotografiert. Demnach sind die vier neuen Maps Fog, Bay View, Containment und Ignition an Bord. Darüber hinaus darf man sich auf die neuen Waffen Maverick AR und die Sniper Rifle freuen. Abschließend ist für den Extinction-Modus Episode 1: Nightfall enthalten. Onslaught ist übrigens Teil des Season-Pass, der 49,99 Euro kostet.

Geschrieben von Mysterry Benutzerinfo: Mysterry Kommentare (13) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1866 mal gelesen




Partner Clan

Online
offline0 User

offlineDuaneCiampa
offlinepingfan
offlineMyloveryou
offlinezhumixer
offlinezihuanew

online8 Gäste